Baum des Jahres

Wie in jedem Jahr trafen sich am Tag des Baumes am 25. April Mitglieder des Heimatvereins Hanstein/ Bornhagen e.V. und die Eichsfelder Ritterschaft, um gemeinsam den Baum des Jahres 2010 (die Vogelkirsche) auf der Freifläche am Aussichtspunkt gegenüberder Burg Hanstein zu pflanzen. Es ist zu einer schönen Tradition geworden den Naturschutz bei der Erhaltung der Artenvielfalt zu unterstützen.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde der Burg Hanstein und unserem Verein Wohlgesonnene, Der Zauber der Adventszeit umgibt uns mit Licht und Gemütlichkeit. Die Uhren laufen etwas langsamer und bieten uns