Der Weihnachstmarkt 2017

Der mittelalterliche und romantische Adventsmarkt mit der Krippenausstellung auf Burg Hanstein lud 2017 die Besucher ein. Pünklich zu diesem Ereignis beglückte uns das Wetter mit einer Schneedecke, die unsrere Burg in ein winterliches Ambiente verwandelte und alle Besucher, sowie Händler verzauberte. Zu Speisen gab es süße Mandeln u.a. Naschwerk, Rahmfladen, Gebratenes vom Grill, leckere Suppe aus dem Kessel.


Neben den Speisen bot der Markt: Bogen und Pfeile, Messer, Felle, Mineralien und Schmuck aber auch Honig, Met, Kerzen, handgeschöpfte Schafmilchseifen und Hansteiner Würzwein.

Für die Kinder gab es Handwerk im Schatzkeller & Basteln mit dem Naturpark, Armbrust- und Bogenschiessen sowie die Turney der Eichsfelder Ritterschaft.

Mit der Harfe und ihrem Gesang verzaubterte Stefi Clar unsere Besucher. Allseits heiter und fröhlich simmte die Gruppe Die Goselagerer auf dem Markt das ein oder andere Lied.




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen